Produkte

Intelligente Immunbalance

Der Transferfaktor ist eine spezielle Aminosäurenkette die – einfach gesagt – das Immunsystem mit Informationen versorgt. Er stellt sicher, dass die Zellen dieses Systems Bedrohungen er-kennen. Dank des Transferfaktors wissen die Zellen auch genau wie sie zu reagieren haben und erinnern sich jederzeit daran. Die Natur benutzt diese besondere Fähigkeit, um das Immunsystem mit Intelligenz auszustatten und es bei allen neugeborenen Lebewesen zu regulieren: sowohl beim Menschen, als auch bei Säugetieren und Vögeln. Beim Menschen wird es dem Baby durch die Erstmilch der Mutter übertragen, die Kühe geben es dem Kälbchen über das Kolostrum, und bei Vögeln ist der Transferfaktor im Eigelb enthalten. Sowohl reguläre als auch Doppelblindstudien mit dem Transferfaktor wiesen eine starke Widerstandskraft des Immunsystems auf. Die stärkste Immunantwort, die auch von unabhängigen Forschern gemessen wurde, zeigte einen Anstieg der Aktivität der natürlichen Killerzellen (NK) von bis zu 437%. NK-Zellen sind diejenigen Zellen, die unseren Körper zu allererst gegen Eindringlinge verteidigen.